Coaching & Familienstellen in Kaiserlautern, Mainz, Wiesbaden

 

Krisenbewältigung im Privatbereich und im Business

Familienaufstellungen und Coaching bieten Hilfe und Lösungen an:

 

- bei Konflikten in der Beziehung

- bei Krankheit

- bei Sucht (Rauchen, Trinken, Drogen, Essen)

- vor großen Entscheidungen (beruflich und     

   und privat)

- bei Familienstreitigkeiten

- bei beruflichen Streitigkeiten

- für Liebe und Frieden

- für den beruflichen und unternehmerischen

  Erfolg

- innere Unruhe, Stress, Burn-Out,  Druck

- Konzentrationsstörung, Lernschwäche, Sorgen, Herzrasen, Fernweh, Heimweh

- Trauerbewältigung, Schlafstörungen, Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst, Sorgen,

- innere Unruhe, Blockaden,  Fragen zum Leben und Tod.

 

Familienaufstellungen und Coaching ist auch für Personen die mit schwierigen Kindern / Jugendlichen und Familien arbeiten, ebenso für Menschen, die durch ihre Vergangenheit gehemmt sind.

 

Familienstellen und Coaching weltweit anerkannt und vielschichtig einsetzbar:

 

in der Lebens- und Erziehungsberatung, in der Psychotherapie, in der Medizin, in der Organisations- und Unternehmensberatung, in der Seelsorge.

Familienstellen ist eine Haltung des "Zustimmen, dem, was ist - genau so wie es ist".

 

 

Während einer Familienaufstellung bildet sich eine verbindende Gemeinschaft

 

Jeder einzelne in der Gruppe ist ein Teil dieser Gemeinschaft. Gemeinsam wird herausgefunden:

 

"was uns stoppt" und "was uns antreibt"    -     "was krank macht" und "was heilt".

 

Jeder von uns kennt Sorgen und Nöte. Schon als Kind haben wir die Angst in uns gespürt, die Sorge um unsere Eltern. Bleiben sie, gehen sie weg, trennen sie sich, werden sie krank oder sterben sie vielleicht?

Wie sind wir mit diesen Sorgen, Nöte und Ängsten umgegangen? Was ging in unserer Kinder-Seele vor?

Haben wir vielleicht einer höheren Macht ein Versprechen abgelegt?  Wie z.B.:

 

"Lieber Gott bitte mach dass meine Eltern ..., dann werde ich ... ."

 

Aus Angst unsere Eltern zu verlieren waren wir bereit etwas zu opfern. Vielleicht haben wir gedanklich etwas von unserer Gesundheit geopfert, vielleicht haben wir uns Glück und Freude verboten, vielleicht haben wir uns eine Partnerschaft verboten, vielleicht haben wir uns Kinder verboten, vielleicht haben wir im erwachsenen Alter zu trinken begonnen, vielleicht sind wir einer anderen Sucht verfallen, vielleicht haben wir unsere Lebenskraft verloren, vielleicht haben wir Ängste, vielleicht stellt sich der gewünschte Erfolg in der Arbeitswelt nicht ein, vielleicht ... .

 

Während einer Familienaufstellung wird herausgefunden, wie sich diese Versprechen auf unser weiteres Leben auswirkten. Wie wir danach mit uns umgegangen sind und wie wir noch heute mit uns umgehen. Es wird herausgefunden, wie wir dieses Versprechen von damals wieder rückgängig machen können, sodass

wir wieder zu unserer vollen Lebensenergie zurückfinden, sich die längst ersehnte Lebensfreude, Gesundheit, Glück, Freude und der Erfolg mit unserer Familie und in der Arbeitwelt einstellen kann.

 

Eine Familienstellung zeigt auf wo, wer, warum aus dem Familiensystem ausgeschlossen wurde und wie aus dem Ausschluss wieder Integration geschehen kann. Erst wenn wir mit allen Familienmitgliedern ausgesöhnt sind können wir wieder ganz heil werden.

 

Familienstellen, auch Systemisches Stellen genannt, ist ein wichtiges Instrument für Veränderungsprozesse in Unternehmen.

Über eine Aufstellung kann herausgefunden werden ob ein Unternehmen eine Zukunft hat oder zum Scheitern verurteilt ist.

 

Es kommt ans Licht was im Unternehmen  verändert werden muss und was es braucht um Lösungen, neue Strategien, neue Strukturen, neue Wege, erfolgreiche Ziele gefunden und erreicht werden können.

Im Privatleben und auch in einem Unternehmen bilden sich Lebensgemeinschaften. Lebensgemeinschaften erleben wir vor allem in  unserem Körper.

 

Nur wenn ein Unternehmen gesund ist, können sich die Menschen  dort gesund bewegen und dadruch Großes bewegen.

 

Wie stellt sich der Segen für alle Mitarbeiter und für das Unternehmen ein?

 

Der Segen, Erfolg und Wachstum stellen sich ein, wenn jeder Mitarbeiter gesehen, gehört und wertgeschätzt wird. Wenn jeder Mensch ein wichter, integrierter Teil vom Ganzen System darstellen darf. Jeder auf seinen Platz.

 

Ein Unternehmen ist so stark wie sein schwächstes Glied!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Coaching in Kaiserlautern, Mainz und Wiesbaden - Anni Schneiberg